WordPress 2.5 bringt große Änderungen im Backend – fast vollständig veränderte Navigation, neues Layout, eine Abkehr vom überfrachteten Dashboard (“Tellerrand”). und dazu noch ein Gimmick, auf das die Welt gewartet hat:

Farbschemata im Backend.

Mitgeliefert werden deren zwei, “Classic” und das neue, standardmäßig eingestellte “Fresh”. Die persönlichen Vorlieben kann aber jeder Benutzer unabhängig in seinem Profil einstellen:

Farbschema in WordPress 2.5

WordPress “Fluency” Admin Theme

17. March 2008, 20:42 − Abgelegt in

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.